Betreutes Wohnen „Haus Maria“ Sinzing

Am Klostergarten

Eckdaten

  • Einheiten

    21 Wohnungen

  • Fertigstellung

    2015

Beschreibung

Das betreute Wohnen umfasst 21 Wohnungen im Seniorendomizil am Klostergarten Haus Maria (Baujahr 2014) in Sinzing. Betreiber ist die „compassio GmbH & Co. KG“, die sich durch hohe Pflegequalität und professionelles Management der Seniorendomizile auszeichnet. Die Hausverwaltung obliegt der ERL Immobilienverwaltungs GmbH & Co. KG.

Die Lage: Sinzing – das Tor zum Labertal

Die Gemeinde Sinzing mit rund 7.400 Einwohnern liegt eingebettet zwischen den Flüssen Donau, Schwarze Laber und Naab
und wurde im Jahr 921 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Einwohner bilden eine aktive Bürgerschaft mit einem ausgeprägten Sinn für Gemeinschaft sowie zahlreichen
Vereinen und Verbänden. Mehrere Arzt- und Zahnarztpraxen, eine Tierarztpraxis, Apotheke, Banken sowie viele Einkaufsmöglichkeiten sichern die Nahversorgung. Das gewerbliche Leben wird vor allem durch Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen bestimmt. Durch den BAB-Anschluss (Ausfahrt Sinzing) an der A 3, die Staatsstraße 2394 und die Kreisstraße R 37 besitzt Sinzing eine sehr gute Verkehrsanbindung. Auf der Schiene ist Sinzing im Stundentakt mit Regensburg und Ingolstadt verbunden, zusätzlich bestehen Busverbindungen zu allen Ortsteilen durch den Regensburger Verkehrsverbund.

Freizeitmöglichkeiten gibt es viele: mehrere Reiterhöfe, den Motor- und Wasserskiclub und den Labertalrad- und Wanderweg „im Tal der Schwarzen Laber“. Zusätzlich werden viele andere Rad- und Wanderwege angeboten, z. B. der Natur- und Kulturlehrpfad am Walderlebniszentrum sowie der „Jurasteig“ mit seinen bizarren Felsgebilden. Im Sommer erfreut sich der Wassersport mit Badeplätzen an Naabspitz und Donau großer Beliebtheit. Sehenswert in der Gemeinde Sinzing sind die vielen alten Kirchen, besonders die Wallfahrtskirche Mariaort aus dem Jahre 1192 und die alte Kirche Sinzing mit ihren romantischen Fresken aus dem Jahre 1145, sowie das Kloster Viehhausen und der Turm zu Niederviehhausen. Mehr über die Gemeinde Sinzing, Veranstaltungshinweise und genaue Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie im Internet unter www.sinzing.de

Lage des Objekts

Ähnliche Objekte