Seniorendomizil „Haus Marienthal“ in Deggendorf

Lage: Kieslingstrasse 2, 94469 Deggendorf

News zum Objekt

Scheck und Schlüsselübergabe für Pflegeimmobilie in Deggendorf

Bereits Anfang November wurde das Seniorendomizil Haus Marienthal eröffnet, nun erfolgte die Einweihung. Das Bestandsgebäude wurde komplett umgebaut und beherbergt nun das Betreute Wohnen. Das Pflegeheim ist als Neubau angegliedert. Damit wurde ein umfangreiches Dienstleistungsangebot von ambulant bis stationär ermöglicht: Dauer- und Kurzzeitpflege, Tagespflege, Ambulante Pflege, Betreutes Wohnen und offene Angebote für Senioren. Zur Einweihung am […]

Eröffnung Musterappartement mit Bewerberforum

Am Wochenende 8./9./10. April wird das Musterappartement der künftigen Pflegeeinrichtung in Deggendorf eröffnet. An diesem Wochenende ist für jeden das richtige dabei. Informieren Sie sich über folgende Möglichkeiten: Investition in ein Pflegeappartement Miete einer Betreuten Wohnung Bewerberforum für einen Arbeitsplatz im Seniorendomizil Im Seniorendomizil sind insgesamt 135 Pflegeplätze, in 117 Einzel- und 9 Doppelappartements, geplant. […]

Vertriebsstart für Pflegeappartements in Deggendorf

Am Wochenende 4./5./6. Dezember erfolgt der offizielle Vertriebsstart für die Pflegeappartements in Deggendorf. Bis 1. Dezember hatten die Bürgerinnen und Bürger von Deggendorf Zeit, sich ein Appartement während des Vorkaufsrechts zu sichern – nun ist es auch über die Stadtgrenzen hinaus möglich in dieses Erfolgskonzept zu investieren. Einstimmig befürworteten die Stadträte im Jahr 2014 den […]

Deggendorf erhält neues Seniorendomizil mit „altem“ Namen

compassio wird Betreiber der neuen Pflegeimmobilie Haus Marienthal Einstimmig befürworteten die Stadträte im Jahr 2014 den Antrag von ERLBAU auf Umplanung und Umnutzung des ehemaligen „Haus Marienthals“ zu einer Anlage für Betreutes Wohnen sowie die Erweiterung um zwei Gebäudeteile für eine Pflegeeinrichtung in der Kieslingstrasse 2 in Deggendorf. Das Betreute Wohnen wird bis Ende des Jahres fertiggestellt sein, und am […]

Pflegeimmobilie Deggendorf

Die bauliche Gestaltung der Pflegeeinrichtung in Deggendorf basiert auf neuesten wissenschaftlichen und fachpraktischen Erkenntnissen, die eine Betreuung von Senioren in Wohngruppen in den Fokus stellt und somit ein zeitgemäßes Pflegekonzept fördert. Jede Wohngruppe hat einen zentralen Wohn- und Küchenbereich, in dem sich die Bewohner tagsüber aufhalten und begegnen können. Sie werden aktiv in Alltagsabläufe eingebunden.
Die Ein- und Zweibettzimmer dienen als privater Schlaf- und Rückzugsraum. Die Pflegeappartements in den Wohngruppen bestehen aus einem Wohn-/ Schlafraum, Bad und WC. Die Wohngruppen werden pro Etage mit einem Pflege-Wohlfühlbad ausgestattet. Im EG steht den Bewohnern und Besuchern eine Cafeteria mit großzügiger Terrasse als großer Begegnungsraum zur Verfügung. Die aufwändige Gartengestaltung ist auf das moderne und räumlich offene Gesamtkonzept abgestimmt.

Die erforderlichen Einrichtungsgegenstände wie Pflegebetten, Schränke usw. richtet der Betriebsträger u.a. mit Hilfe eines Zuschusses für Möblierung ein. Auch die Gemeinschaftsbereiche der Bewohner werden vom Betriebsträger vollständig ausgestattet. Beides wird vom Käufer bezahlt und ist im Kaufpreis enthalten. Die weiteren für den Betrieb der Pflegeeinrichtung erforderlichen Räume wie z.B. die Büroflächen der Verwaltung, Lager, Büros der Pflegeteams, Pflegebäder sowie sonstige Räume
und Verkehrsflächen im Pflegebereich befinden sich im Gemeinschaftseigentum aller Eigentümer der Pflegeappartements.

Der Demografie-Report der renommierten Bertelsmann Stiftung prognostiziert für die große Kreisstadt Deggendorf eine relative Zunahme der Betreuungs-Bedürftigen von 55,2 % (Vergleich relativer Anstieg in Bayern: 53,8 %). Der Anteil der über 80-jährigen wird sich in dieser Region bis 2030 laut Prognosen von 4,6 % auf 7,9 % steigern.

Lage des Objekts