15. März 2014  / Manuela Topolski

Genau ein Jahr nach dem Spatenstich konnte am Freitag, den 14. März 2014 die Einweihung der Seniorenwohnanlage in Pocking gefeiert werden. Zahlreiche Gäste waren der Einladung  der Firma ERLBAU gefolgt, um an diesem Festakt teilzunehmen.

In Ihren Ansprachen gingen Alois Erl jun. (Geschäftsführer der Firma ERLBAU), Gerlinde Kaupa (stv. Landrätin) und Franz Krah (Bürgermeister Pockings) vor allem auf die gute Zusammenarbeit zwischen der Firma ERLBAU und der Stadt Pocking bei der Umsetzung des Konzeptes Seniorengerechtes Wohnen ein. Seniorengerechtes Wohnen und die zentrale Lage bieten den Bewohnern hier die Möglichkeit, ihre Eigenständigkeit im Alter so lange wie möglich zu sichern. Dass mit der Rottal-Pflege, unter Geschäftsführung von Armin Kotlik, ein Partner gefunden wurde, der den Betreuungsservice der Bewohner übernimmt, wurde von allen Beteiligten als großer Gewinn bezeichnet.

einweihung_seniorengerechtes_wohnen_in_pocking

(v.l. Armin Kotlik (Geschäftsführer Rottal-Pflege), Sybille Huber (Hausdame Rottal-Pflege), Gerlinde Kaupa (stv. Landrätin), Walter Taubeneder (MdL), Franz Krah (Bürgermeister), Alois Reiter (Stadtpfarrer), Alois Erl jun. (Geschäftsführer ERLBAU), Ludwig Fuller (stv. Vorstandsmitglied Sparkasse Passau), Roland Hofmann (Hausverwaltung), Lauren Berndl

Das Geistliche Wort und ein Segensgebet für die Wohnanlage durch Pfarrer Alois Reiter beendeten die Reihe der Grußworte. Anschließend wurde die Wohnanlage von allen Gästen mit großer Begeisterung besichtigt. Ausklang bot ein gemeinsames Mittagessen im Gasthaus Pflieger zu dem die Firma ERLBAU einlud.

In nur zwölf Monaten Bauzeit wurde das moderne Gebäude mit insgesamt 24 seniorengerechten 2- und 3-Zimmer-Eigentumswohnungen in einer Größe von 54 bis 82 m²  fertiggestellt. Alle Wohnungen verfügen über eine 24-Std.-Notrufanlage, Brandmelder, einer Dreifachverriegelung bei der Eingangstür, elektrische Rollos bei den Fenstern, praktische Schiebetüren (innen), großzügige Terrassen und Balkone sowie sanitäre Sonderausstattung. Im UG steht den Bewohnern ein schöner Gemeinschaftsraum mit großer Terrasse zur Verfügung. Parkmöglichkeiten finden sich direkt in den hauseigenen Garagen, Carports und Stellplätzen vor dem Objekt. Alle Stockwerke des Gebäudes sind bequem mit dem Aufzug erreichbar.

Die Experten der Firma ERLBAU stehen Ihnen jeden Sonntag von 14.00 – 17.00 Uhr direkt vor Ort in der Musterwohnung für Fragen zur Miete oder zum Kauf zur Verfügung.