5. Juli 2018  / Manuela Topolski

Pünktlich zum neuen Semester und zum Ausbildungsstart können die 220 Studentenappartements an der Friedrich-Ebert-Straße 90 in Ingolstadt bezogen werden. Die Wohnanlage ist speziell auf den modernen Lebensstil abgestimmt, das Wohnen, Arbeiten und Lernen der Studenten und Auszubildenden von heute. Die Appartements wurden voll möbliert ausgestattet. Unter anderem eine Küchenzeile mit hochwertigen Elektrogeräten, ein Bett, ein Kleiderschrank, ein Sideboard, Bücherboard und Schuhschrank sind vorhanden.  

Zur Ausstattung gehört ein Schreibtisch inklusive Stuhl und auch Vorhänge und Deckenleuchten sind vorhanden. Das Gebäude verfügt über W-Lan und einen gemeinschaftlichen Fahrradraum. Im Untergeschoss befinden sich Wäsche- und Trockenräume. Durch Aufzüge ist ein bequemes Erreichen der Etagen sichergestellt. Im 3. Obergeschoss befinden sich zwei Dachterrassen, die ebenfalls von den Bewohnern genutzt werden können. Die Tiefgarage bietet Platz für 110 Fahrzeuge.

Das Stadtzentrum und die Hochschule sind innerhalb weniger Minuten bequem per Fahrrad, Auto oder Bus zu erreichen. Selbstverständlich befinden sich in nächster Umgebung alle wichtigen Einrichtungen für das alltägliche Leben.

Überzeugen Sie sich am Tag der offenen Tür von den modern eingerichteten Studentenappartements. Lassen Sie sich von der attraktiven Gestaltung inspirieren und überzeugen Sie sich von der Bauqualität.

Speziell für Kapitalanleger

Mithilfe des attraktiven Mietpool-Modells genießen Anleger einen besonderen Schutz. Die monatlichen Mieteinnahmen werden anteilig anhand des gemeinsamen Vermietungsstandes ermittelt und entsprechend ausbezahlt.

Das Haus wird nach dem sogenannten Energieeffizienzhaus KfW-55-Standard gebaut. Es besteht die Möglichkeit ein zinsgünstiges KfW-Darlehen von 100.000 EUR in Anspruch zu nehmen – einen Tilgungszuschuss in Höhe von 5.000 € gibt es daraufhin geschenkt.