30. Mai 2018  / Joseph Kuchler

Rundum sorglos wohnen im Alter

Das Betreute Wohnen in Karlsfeld bietet alle Vorteile einer eigenen Wohnung – und ein großes Plus an Sicherheit. Am 2. und 3. Juni besteht die Gelegenheit, das Betreute Wohnen im Rahmen eines Tages der offenen Tür zu besichtigen.

Am Wochenende vom 2. und 3. Juni können sich Interessierte in Karlsfeld von den Vorzügen des Betreuten Wohnens überzeugen. Erbaut wurde die moderne und im letzten Jahr fertiggestellte Anlage in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofs von der ERL Immobiliengruppe, dem Spezialisten für Pflegeimmobilien und barrierefreie Wohnanlagen aus dem niederbayerischen Deggendorf. Bei der Umsetzung des Betreuten Wohnens in Karlsfeld wurde von Anfang an viel Wert darauf gelegt, das Wohnen so angenehm wie möglich zu gestalten und voll und ganz auf die Bedürfnisse der älteren Zielgruppe auszurichten. Dass dabei auch der Wohlfühlfaktor nicht zu kurz gekommen ist, verdeutlicht der Blick in die geschmackvollen Einheiten mit einer Wohnfläche von 41 bis 99 m2, die barrierefrei, modern und ökologisch gebaut wurden. Sicherheit versprechen die 24-Stunden-Notrufanlage und eine Dreifachverriegelung bei der Wohnungseingangstüre. Ausgestattet sind die Wohnungen mit barrierefreien Bädern, die ebenerdiges Duschen ohne Stolperkante ermöglichen.

Musterwohnung Betreutes Wohnen

Elektrische Rollos an den Fenstern sowie praktische Schiebetüren erhöhen die Wohnqualität. Ein großzügiger Balkon oder eine einladende Terrasse machen das Wohnen in Karlsfeld noch attraktiver. Alle Stockwerke sind selbstverständlich bequem per Aufzug zu erreichen. Neben den eigenen vier Wänden steht sowohl ein Gemeinschaftsraum mit Esstischen und Küchenzeile, als auch ein Fitnessraum zur Verfügung.

Zu den Annehmlichkeiten der Anlage gehören auch ein Pflegebad sowie eine attraktiv gestaltete und weitläufige Außenanlage. Mit dem Auto ist Karlsfeld bequem und über verschiedene Autobahnen schnell erreichbar. Ausreichend Parkmöglichkeiten sind in der Tiefgarage vorhanden. Die unmittelbare Nähe zum S-Bahnhof Karlsfeld und eine Bushaltestelle gewährleisten aber auch eine perfekte Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Besuchen Sie uns am 02. – 03.06.2018 beim Tag der offenen Tür im Betreuten Wohnen in Karlsfeld – Wir freuen uns auf ihrem Besuch!