17. Juni 2014  / Manuela Topolski

Mit dem Spatenstich am 30. Mai 2014 erfolgte der offizielle Startschuss für den Bau des neuen Seniorendomizils Haus Thomas in Pfaffenhofen an der Roth. Der Geschäftsführer der Firma ERL-BAU, Alois Erl jun., begrüßte am Freitag gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft rund 100 Gäste. Im Anschluss an die Grußworte des 1. Bürgermeisters Josef Walz, des Neu-Ulmer Landrates Thorsten Freudenberger und des Geschäftsführers der compassio GmbH & Co. KG Wolfgang Frühschütz erfolgte der symbolischen Akt des ersten Spatenstichs. Die Inbetriebnahme durch den zukünftigen Betreiber compassio ist im Sommer 2015 geplant.

Im Seniorendomizil Haus Thomas in Pfaffenhofen a.d. Roth sind insgesamt 60 Pflegeplätze in Einzelzimmern sowie 8 Wohnungen für Betreutes Wohnen geplant. Die Gestaltung der Pflegeeinrichtung basiert auf neuen Erkenntnissen, die eine Betreuung von Senioren in Wohngruppen ermöglicht: Schutz mit Freiräumen und pflegerische Unterstützung mit Privatsphäre. In jeder Etage befinden sich pro Wohngruppe ein zentraler Wohn- und Essbereich, sowie eigene Arbeitsräume. Ferner ist jede Etage mit einem eigenen Pflege-Wohlfühlbad ausgestattet.






Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen