22. September 2015  / ERLBAU

Am 26. Juni 2015 wurde mit dem Richtfest und der Eröffnung der Musterwohnung im Betreuten Wohnen und mit der Grundsteinlegung im künftigen Novita-Seniorenzentrum der nächste Meileinstein in der Jahnstraße in Baar-Ebenhausen zurückgelegt.

 

Der Geschäftsführer von ERLBAU, Alois Erl jun., begrüßte gemeinsam mit dem 1. Bürgermeister Ludwig Wayand, dem stv. Anton Westner und dem Geschäftsführer der NOVITA Leben im Alter GmbH Christoph Michael Hofmann rund 150 Gäste. Gemeinsam mit Zimmerermeister Lothar Weber wurde die Richtkrone auf das Dach des Betreuten Wohnens gehoben. Daraufhin setzten die Ehrengäste den Grundstein im künftigen Seniorenzentrum.

 

In den Grußworte des Bürgermeisters Wayand und des stv. Landrats Anton Westner betonten beide die Notwendigkeit des Seniorenzentrums und freuten sich, mit ERLBAU und dem Betriebsträger Novita—Leben im Alter zwei kompetente Partner für das Bauvorhaben sowohl für die Gemeinde als auch für den Landkreis gefunden zu haben.

 

Daraufhin wurde der Richtspruch durch Zimmerermeister Lothar Weber, welcher vom Dach des Betreuten Wohnens auf die Gäste herunterblickte, vorgetragen. Der Richtspruch endete traditionell mit dem Austrinken eines Weinglases und dessen Zerschlagens. Zu guter Letzt wurde mit Hilfe eines Krans noch die Richtkrone auf das Dach des Rohbaus gehoben.  

richtfest_und_grundsteinlegung_baar-ebenhausen

Kurz danach ging es nach nebenan zur Grundsteinlegung für das gerade entstehende Seniorenzentrum.

Pressefoto-Grunsteinlegung

ERLBAU ist spezialisiert für den Bau von stationären Pflegeimmobilien. Das zeigt vor allem der schnelle Baufortschritt. Nur gut drei Monate nach dem Spatenstich am 13. März 2015 kann nun im Betreuten Wohnen bereits Richtfest gefeiert werden. Die zwei Häuser für das Betreute Wohnen sind bereits etwas über dem Rohbauzustand hinaus und beherbergen insgesamt 56 Wohnungen. Berücksichtigt sind dort außer dem Büro für den Betreuungsdienst auch Räume für eine Arztpraxis.

 

Eine Musterwohnung kann ab sofort mit den Experten von ERLBAU besichtigt werden. Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungs- und Besichtigungstermin. 

 

In den kommenden Monate wird das Augenmerk auf das Seniorenzentrum gelegt, wo es unter anderem 80 Pflegeplätze in 74 Einzel- und drei Doppelappartements geben soll.






Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen