9. April 2014  / ERLBAU

Mit dem Spatenstich am 8. April 2014 erfolgte der offizielle Startschuss für den Bau des neuen Wohn- und Pflegeheims in Geisenfeld – Landkreis Ingolstadt. Der Geschäftsführer der Firma ERLBAU, Alois Erl jun., begrüßte ca. 100 Gäste, unter Ihnen Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Im Anschluss an die Grußworte des 1. Bürgermeisters Christian Staudter, des stv. Landrats Franz Rothmeier und des Diözesan-Caritasdirektor Monsignore Dr. Roland Batz  wurde der symbolischen Akt des ersten Spatenstichs durchführen.

Der riesige Spaten, den ERLBAU symbolisch zum Bagger als Kulisse für den Spatenstich aufgebaut hatte, steht laut Alois Erl jun. „für eine ganz große Baumaßnahme“: Für die Qualität des künftigen Wohn- und Pflegeheims sprechen vor allem die gute Lage und ein erfahrener Betriebsträger. Der Standort bietet viel Ruhe für die Senioren und für rüstige Bewohner gleichzeitig die nötige Zentrumsnähe, um am Stadtgeschehen teilnehmen zu können.

Pressefoto

Pressefoto: Spatenstich

Die Bedeutung und Notwendigkeit des Neubaus der Senioreneinrichtung betonten auch die weiteren Grußwortredner. Gerade angesichts der Entwicklungen in der Alters- und Familienstruktur sei ein Seniorendomizil wichtig, es ermögliche ein menschenwürdiges Leben im Alter zu ermöglichen, auch wenn die Familie die Pflege zuhause nicht übernehmen könne.

Die Gestaltung der Pflegeeinrichtung basiert auf neuen Erkenntnissen, die eine Betreuung von Senioren in Marktplätzen ermöglicht: Schutz mit Freiräumen und pflegerische Unterstützung mit Privatsphäre. In der Pflegeeinrichtung sind insgesamt 72 Einbettappartements und 4 Zweibettappartements geplant. In jeder Etage befindet sich ein zentraler Marktplatz mit einem Küchenbereich. Die Bezugsfertigstellung des Seniorendomizils ist für Ende 2014 geplant.

Die Pflegeappartements bestehen aus einem Wohn- und Schlafraum, Bad und WC und sind voll möbliert. Zudem stehen den Bewohnern ein Andachtsraum für Gottesdienste zur Verfügung. Auf dieses moderne Gesamtkonzept abgestimmt wird die aufwendige Gartengestaltung.






Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen