9. November 2018  / Joseph Kuchler

Über 450 Lehrer und Schüler nahmen beim Sponsorenlauf des St.-Michaels-Gymnasiums in Metten zugunsten des Kleinen Hilfe e.V. von Dr. Detlev Gück teil und sammelten fleißig Kilometer und Spenden. Die Brüder Florian und Maximilian Nickl starteten beim Lauf unter anderem für die ERL Immobiliengruppe. Maximilian legte mit seinen 13 Jahren starke 13,5 Kilometer zurück. Sein zwei Jahre älterer Bruder Florian war der erfolgreichste Läufer von allen 450 Teilnehmern. Nach 51 Runden auf dem Rundkurs lief Florian stolze 25,5 Kilometer in zweieinhalb Stunden. Alle Läufer zusammen erreichten über 20.000,- € für die Projekte des Kleine Hilfe e.V.  Wir bedanken uns bei Maximilian, Florian und allen anderen Läufern für Ihren starken Einsatz!

Die Brüder Florian und Maximilian Nickl zu Besuch bei der ERL Immobiliengruppe