28. Februar 2018  / Manuela Topolski

Statt einer Brotzeit für die Herausforderer gibt es von uns auch ein Video zu sehen. Mit 500 € unterstützen wir den kleinen David bei seinen Kampf gegen Leukämie.

So hat die Aktion mit den nassen und kalten Füssen der mutigen ERL-Mitarbeitern nicht nur eine Mordsgaudi gemacht, sondern nebenbei einen guten Zweck erfüllt.

Damit die Cold-Water-Challenge nicht abreißt, nominieren wir die Firmen Elab und STREICHER, sowie die Steuerkanzlei Dr. Kittl und ALLE Partner.