24. Oktober 2016  / Manuela Topolski

Mit dem Richtfest am 28. Oktober 2016 wird für das Baufeld SO1 Betreutes Wohnen bereits der nächste wichtige Meilenstein gesetzt. Insgesamt entstehen im SO1 252 Ein– bis Drei-Zimmer-Eigentumswohnungen für Betreutes Wohnen und 208 Tiefgaragenstellplätze. Die Bauarbeiten befinden sich im Zeitplan, sodass die Fertigstellung für 2017 geplant ist. Das Verkaufsvolumen beträgt ca. 80 Mio. Euro.

ERLBAU aus Deggendorf ist spezialisiert für den Bau von stationären Wohn- und Pflegeplätzen oder wie Sepp Maier sagt „Bei Betreutem Wohnen spielt ERLBAU in der 1. Liga“.  Gemäß den Planungen entstehen im  Betreuten Wohnen 252 Wohnungen aufgeteilt in Ein– bis Drei-Zimmer-Wohnungen, ab einer Größe von 40 m². Alle Wohnungen verfügen über eine 24-Std.-Notrufanlage, Brandmelder, eine Dreifachverriegelung bei der Wohnungs-Eingangstür, elektrische Rollos bei den Fenstern, praktische Schiebetüren, großzügige Terrassen und Balkone sowie sanitäre Sonderausstattung. Parkmöglichkeiten sind in der Tiefgarage vorhanden. Alle Stockwerke des Gebäudes werden bequem mit dem Aufzug erreichbar sein. Die Außenanlagen werden aufwendig und modern gestaltet.

Anlässlich des Richtfestes laden wir Sie zum Infowochenende ein. Besuchen Sie uns:

postwurf_btw_karlsfeld_041016_001

Als Kapitalanlage oder Alterswohnsitz. Unsere Berater stehen Ihnen vor Ort für ein Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.