9. Juli 2019  / Joseph Kuchler

In der Ortsmitte von Aiterhofen entstehen 30 betreute 1-, 2- und 3-Zimmer-Wohnungen mit einer Wohnfläche von 49 m² bis 79 m². Die Wohnungen werden stilvoll, modern und ökologisch im KfW-55-Standard gebaut – eine nachhaltige und besonders energiesparende Bauweise. Sicherheit versprechen eine 24-Stunden-Notrufanlage und eine Dreifachverriegelung bei der Wohnungseingangstüre. Ausgestattet sind die Wohnungen mit barrierefreien Bädern, welche ebenerdiges Duschen ohne Stolperkante ermöglichen. Armaturen und praktische Haltevorrichtungen schaffen zusätzlich Sicherheit im Bad.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • 1-, 2- und 3-Zimmer-Wohnungen modern und barrierefrei von 49 – 79 m2
  • Wohnen in Stadtnähe: Sehr gute Infrastruktur, Stadtplatz, Ärzte, Apotheke, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote befinden sich in unmittelbarer Umgebung
  • Gemeinschaftsraum für gemeinsame Aktivitäten der Bewohner
  • Hochwertige Ausstattung, praktische Schiebetüren, elektrische Rollos, Terrassen oder Balkone und Aufzug in alle Stockwerke
  • Büro des Betreuungsdienstes im Erdgeschoss
  • Energiesparhaus im KfW55-Standard, und attraktive KfW-Finanzierung möglich: 100.000 € Darlehen und 5.000 € Tilgungszuschuss
  • Vermietungsservice für Kapitalanleger

Anlässlich der Eröffnung der Musterwohnung finden direkt vor Ort Beratungs- und Verkaufstage statt:

Freitag, 12. Juli 2019
Samstag, 13. Juli 2019
Sonntag, 14. Juli 2019
jeweils von 10 – 16 Uhr

oder nach Terminvereinbarung

Direkt vor Ort:
Bachstraße 4, 94330 Aiterhofen

betreutes wohnen in aiterhofen