6. Februar 2017  / Manuela Topolski

Auf die Piste – Fertig – Los: Unter diesem Motto stand der ersten Skitagesausflug der ERL Immobiliengruppe und 120 Mitarbeiter folgten der Einladung.

Im wunderschönen Skigebiet snow space Flachau, das zum bekannten Skiverbund Ski amadé gehört, erwarteten die ERL-Skifahrer absolut schneesichere Pisten. Auch für Nicht-Skifahrer war viel Geboten, ein Rahmenprogramm mit Schlittenfahren, Schneeschuhwanden und Pferdeschlittenfahrt wurde zusammengestellt.

Bereits um 5 Uhr ging es in Deggendorf mit dem Bus Richtung Flachau. Im Wintersportort angekommen machten sich die Skifahrer ab auf die Piste und die Nicht-Skifahrer hatten viel Spaß, dass alternative Rahmenprogramm auszuprobieren. Mittags wurde ein Boxenstopp in der “Brennhüttn” eingelegt und Kräfte für die sportlichen Aktivitäten am Nachmittag gesammelt. Doch schon bald trafen sich alle beim Apres Ski in der “Herzerl Alm” wieder. Nach nochmaliger Stärkung und ohne nennenswerte Unfälle wurde gegen 18.30 Uhr die Heimreise angetreten.

Ein rundum gelungener Betriebsausflug so das Fazit der glücklichen, aber auch geschafften Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.