6. November 2017  / Manuela Topolski

Zum Abschluss einer erfolgreichen Golf- und Spendensaison treffen sich die EAGLES Charity Golfer traditionell zu ihrem Highlight, dem mehrtägigen Präsidenten Golf Cup. Auf den freut sich in diesem Jahr nicht nur EAGLES-Präsident Frank Fleschenberg ganz besonders, denn auch die ERL Immobiliengruppe und die Geschäftsführer Markus und Alois Erl werden in diesem Jahr bereits zum fünften Mal daran teilnehmen – und alles für den guten Zweck.

Und auch bei den Gästen ist die Vorfreude auf Costa Navarino (Griechenland) groß. Wie beliebt diese Premium-Destination bei den EAGLES und seinen Gästen gleichermaßen ist, zeigt sich u.a. daran, dass in diesem Jahr erstmals eine zweite Sondermaschine gechartert werden musste, weil die Anmeldungen förmlich „durch die Decke gingen“ und der erste Flieger nach Kalamata innerhalb weniger Tage ausgebucht war. 

So aber werden rund 400 Teilnehmer beim EAGLES Präsidenten Golf Cup vom 09.– 12. November tagsüber die Bälle auf den beiden Signature Plätzen „The Dunes Course“ und „The Bay Course“ schlagen – und am Abend mindestens genauso engagiert im „The Westin Resort Costa Navarino“ feiern. Alles für den guten Zweck, versteht sich. „Im letzten Jahr betrug die Gesamt-Spendensumme 650.000,- Euro. Diese Summe wieder zu erwarten, wäre vermessen. Aber einen Versuch ist es wert!“,so EAGLES-Präsident Frank Fleschenberg.

Unter den Gästen werden auf jeden Fall wieder Prominente aus Sport, Showbusiness, Wirtschaft und Politik erwartet. Ihre Zusage bereits bestätigt haben u.a. Weltstar Anastacia, Schauspieler Til Schweiger, Musikproduzent Jack White, Sänger Rea Garvey, die Schauspieler Wolke Hegenbarth und Gedeon Burkhard, „Let´s Dance“Juror Joachim Llambi, Fußball-Sportdirektor RB Leipzig und weltbester Sportmanager 2017 Ralf Rangnick sowie Fußball-Profi Christoph Metzelder und Moderator Cherno Jobatey.