9. Juli 2014  / Manuela Topolski

Pflegeberatung

 

Seit dem 1. Januar 2009 gilt der gesetzliche Anspruch auf eine Pflegeberatung.

 

Doch wer führt diese Beratung durch? Was muss Ich als Privatperson wissen? Gibt es einen Unterschied zwischen gesetzlicher und privater Versicherung. Was, wenn Ich zwar noch keine Pflegeleistungen in Anspruch nehme, aber bereits einen Antrag gestellt habe ? Mit diesen und allen weiteren Fragen haben sich die Kollegen von www.seniorbook.de beschäftigt und alle relevanten Quellen zusammengetragen.

 

Den Beitrag zur gesetzlichen Pflegeberatung finden Sie Hier:

 

Seniorbook