24. November 2015  / Manuela Topolski

compassio wird Betreiber der neuen Pflegeimmobilie Haus Marienthal Einstimmig befürworteten die Stadträte im Jahr 2014 den Antrag von ERLBAU auf Umplanung und Umnutzung des ehemaligen „Haus Marienthals“ zu einer Anlage für Betreutes Wohnen sowie die Erweiterung um zwei Gebäudeteile für eine Pflegeeinrichtung in der Kieslingstrasse 2 in Deggendorf. Das Betreute Wohnen wird bis Ende des Jahres fertiggestellt sein, und am Erweiterungsbau für das Pflegeheim wird mit Hochdruck gearbeitet. Zukünftiger Betreiber wird die compassio GmbH & Co. KG aus Ulm. Eines wird bestehen bleiben – der Name des künftigen Seniorendomizils „Haus Marienthal“.

ERLBAU aus Deggendorf ist spezialisiert für den Bau von stationären Wohn- und Pflegeplätzen. Im Seniorendomizil sind insgesamt 135 Pflegeplätze, in 117 Einzel- und 9 Doppelappartements, geplant. Im Betreuten Wohnen stehen 64 Ein– und Zwei-Zimmer-Wohnungen, in einer Größe zwischen 25 und 64 qm, zur Verfügung. Die Gestaltung der Pflegeeinrichtung basiert auf Erkenntnissen, die eine Betreuung von Senioren in kleinen Wohngruppen ermöglicht: Schutz mit Freiräumen und pflegerische Unterstützung mit Privatsphäre. In jeder Etage des dreistöckigen Gebäudes befinden sich pro Wohngruppe ein zentraler Wohn- und Küchenbereich, sowie eigene Arbeitsräume. Ferner ist jede Etage mit einem eigenen Pflege-Wohlfühlbad ausgestattet. Zudem stehen den Bewohnern und Besuchern im Erdgeschoss ein schönes Restaurant mit Café, sowie ein Andachtsraum für Gottesdienste zur Verfügung. Auf dieses moderne Gesamtkonzept abgestimmt wird die aufwendige Gartengestaltung. Die weiteren, für den Betrieb erforderlichen Räume, wie Küche und Wäscherei für die hauswirtschaftliche Versorgung der Bewohner, befinden sich ebenfalls im Haus. Die Eröffnung des Seniorenmdomizils ist am 1. November 2016 vorgesehen. Die 64 Betreuten Wohnungen sind bereits ab dem 1. Januar 2016 bezugsfertig.

Dienstleister aus einer Hand
Das Haus Marienthal bietet ein Dienstleistungszentrum mit einem abgestuften Betreuungs- und Pflegeangebot für pflegebedürftige Menschen aus einer Hand an. compassio bietet in Deggendorf Dauerpflege, Kurzzeitpflege und Tagespflege an. Ein eigener ambulanter Pflegedienst ist in Planung. Das hauseigene Café wird täglich einen offenen Mittagstisch für Senioren aus der Umgebung vorhalten; nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen im Angebot. Schwerpunkt beim Träger compassio liegt auf der Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz. Kleine Wohngruppen bieten einen familiären Rahmen. Menschen mit Demenz werden integriert. Der Einsatz neuester technischer Hilfsmittel für weglaufgefährdete Bewohner ermöglicht Bewegungsfreiheit und damit einen deutlichen Gewinn an Lebensqualität.

Fortschrittliches Betreuungskonzept
compassio betreibt in Süddeutschland 26 Seniorendomizile und mehrere ambulante Pflegedienste. Älteren Menschen ein sicheres und möglichst selbst bestimmtes Leben in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten zu ermöglichen, darin liegt das Hauptbestreben von compassio. Pflege- und betreuungsbedürftige Menschen werden professionell, nach ihren individuellen Bedürfnissen, in unterschiedlichen Betreuungsformen gepflegt und betreut. Das „alltagsorientierte Betreuungskonzept“ basiert auf möglichst kleinen Wohngruppen und integriert Menschen mit Demenz. Lebensmittelpunkt sind großzügige Wohn- und Aufenthaltsbereiche, hier spielen sich auch alle Tagesaktivitäten ab. Alltagsnormalität statt Pflegealltag steht dabei im Vordergrund. Helle freundliche Räume und viel Platz wirken beruhigend und entspannend; auf „beschützende Bereiche“ wird verzichtet.

Qualifizierte Mitarbeiter
Ein qualifiziertes, interdisziplinäres Mitarbeiterteam aus den Bereichen Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft kümmert sich um das Wohlergehen der Bewohner. Ehrenamtliche unterstützen die Fachkräfte bei der Alltagsgestaltung. Hierdurch wird eine hohe Präsenz in den Wohngruppen erreicht und vielfältige Betreuungsangebote ermöglicht. Im Seniorendomizil entstehen über 100 sichere Arbeitsplätze. compassio wünscht sich für das Seniorendomizil Haus Marienthal Mitarbeiter aus der Region Deggendorf. Interessenten können sich gerne bereits jetzt bei der compassio-Hauptverwaltung in Ulm bewerben. Gesucht werden Fachkräfte sowie auch ungelernte Kräfte.

Pressefoto Pflege Marienthal (1)