15. Januar 2016  / Manuela Topolski

Mit Blick auf eine immer älter werdende Gesellschaft dürfen zwei Großprojekte der Firma Erlbau im Landkreis Pfaffenhofen als beispielhaft gelten. Die neuen Komplexe für Betreutes Wohnen bieten Bewohnern optimale Funktionalität und Komfort mit Sicherheit und begleitenden Service.

Das Alter beginnt dann, wenn die Kräfte nachlassen und wir unseren Alltag nicht mehr ganz ohne die Hilfe anderer bewältigen können. Mit den Projekten in Geisenfeld und Baar-Ebenhausen leistet Erlbau einen bedeutenden Beitrag für die Versorgung im Alter. Moderner Komfort kombiniert mit kompetenter Betreuung soll den Bewohnern ein Gefühl der Sicherheit geben.

In den Betreuten Wohnanlagen können sich ältere Menschen in ihren Wohnungen, mit der Sicherheit in den eigenen vier Wänden eine bestmögliche Versorgung zu erfahren, niederlassen und Ihren Lebensabend in vollen Zügen genießen. Ziel des Betreuten Wohnens ist es, „bis ins hohe Alter hinein selbständig in den eigenen vier Wänden zu leben, mit der bestmöglichen Absicherung – soviel wie nötig.“ so Alois Erl jun.

In Baar Ebenhausen übernimmt die „Novita- Leben im Alter Gmbh“ mit ihrem ambulanten Betreuungsdienst „Novita-ambulant“ diese Aufgabe, in Geisenfeld liegt sie in der Hand des BRK Kreisverbandes.

In Geisenfeld sind 28 Wohnungen mit einer Wohnfläche von 50 bis 90 Quadratmetern entstanden. In Baar-Ebenhausen wurden, neben dem derzeit noch im Bau befindlichen Seniorenzentrum, zwei Gebäudekomplexe mit jeweils 29 Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen errichtet.

Zu den Annehmlichkeiten  der Anlagen, von denen auch Mieter profitieren können, gehören unter anderem je ein Gemeinschaftsraum, ein Pflegebad sowie aufwändig und modern gestaltete Außenanlagen, die nur so zum Verweilen und Entspannen einladen. Alle Apartments verfügen über eine 24 Stunden Notrufanlage, Brandmelder, eine Dreifachverriegelung bei der Eingangstür, elektrische Rollos an den Fenstern, teilweise praktische Schiebtüren und großzügige Terrassen oder Balkone sowie eine sanitäre Sonderausstattung, die zusätzliche Sicherheit im Alltag bietet. Oberste Prämisse bei der innenarchitektonischen Gestaltung der Häuser war es, die Räume mit Körper und Geist in Einklang zu bringen und somit für höchstmögliches Wohlbefinden zu sorgen.

Das Unternehmen:

Erlbau ist ein dynamisches Familienunternehmen in dritter Generation und gilt mit über 50 zum Teil mehrfach prämierten Objekten in ganz Süddeutschland als Spezialist für die Planung und Errichtung von Wohneinrichtungen für selbstbestimmtes Leben im Alter.  

Jetzt Mieten. Informieren Sie sich unter 0991 370 60 47 oder an vermietung@erlbau.de.

Kommentare der Bürgermeister:

Als „große Bereicherung“ empfindet Bürgermeister Christian Staudt aus Geisenfeld daher die Anlage zum Betreuten Wohnen. „Diese Wohnformen haben in der heutigen Zeit ein großes Gewicht erlangt“, meint er und sieht den Beweis dafür in der hohen Nachfrage nach seniorengerechten Betreuungsplätzen. In Geisenfeld halte man diese nun „in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum“ bereit, so dass „die Senioren am gesellschaftlichen Leben teilhaben können“. Die Firma Erlbau bezeichnet der Rathauschef als „kompetenten Partner“, der als Spezialist für den Bereich der Pflegeimmobilien gilt.  Er freue sich „ein Umfeld für ein behütetes Älterwerden bieten zu können“, so Staudter.

Auch Ludwig Wayand, erster Bürgermeister der Gemeinde Baar-Ebenhausen findet es „sehr erfreulich“ zusätzlich zu bestehenden Angeboten für Senioren nun „noch mehr für die älter werdende Bevölkerung bieten zu können“. Die Anlage zum Betreuten Wohnen erlaube es vielen Mitbürgern ihrem Wunsch gemäß  „bis ins hohe Alter „dahoam“ bleiben zu können“.






Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen