11. Dezember 2014  / Manuela Topolski

Mit den neuen Eigentumswohnungen mit unverbaubaren Blick ins Grüne entsteht in Schierling erneut eine nicht nur ein ansehnlicher Wohnraum, sondern aufgrund der modernen und energieeffizienten KfW-55 Bauweise auch ein Gebäude das einen ökologisch hohen Wert innehat. Barrierefreiheit und eine hochwertige Bauweise, gefördert durch die 35 Jahre Erfahrung der Firma ERLBAU, machen dieses Objekt zu einer wertstabilen und renditestarken Anlage.

 

Die KfW Bank (Kreditanstalt für Wiederaufbau) senkte die Zinssätze für ihr Förderprogramm 153 Energieeffizient bauen zudem auf ein historisches Tief. Im Programm Energieeffizient Bauen (153) erhalten Sie einen Förder-Kredit von bis zu 50.000 Euro für den Bau oder Kauf eines KfW-Effizienzhauses. Die KfW vergibt in diesem Förderprogramm auch beispielsweise beim KfW 55-Standad bis zu 2.500 Euro Tilgungszuschuss.

Der Zins für 10 Jahre Laufzeit mit 10 Jahren Zinsbindung beläuft sich nur noch auf 1,00% effektiv für maximal 50.000 Euro.

Diese hervorragenden Konditionen können Sie ab sofort auch als Käufer für die meisten unserer Vorsorgeimmobilien nutzen. Besonderer Tipp unsere barrierefreien Eigentumswohnungen in Schierling!

Außenvisualisierung Schierling

Außenvisualisierung Schierling