20. Februar 2015  / Manuela Topolski

Die Gemeinde Baar-Ebenhausen erfährt mit dem Bau der neuen Pflegeeinrichtung und des Betreuten Wohnens eine Aufwertung der Infrastruktur und leistet einen bedeutenden Beitrag für die Versorgung im Alter.

 

Das durchdachte und ganzheitliche Konzept der Firma ERLBAU GmbH & Co.KG aus Deggendorf hat den Gemeinderat überzeugt. So können die einzelnen Zimmer in der Pflegeeinrichtung, als sogenannte Pflegeappartements, als auch die Betreuten Wohnungen von Privatanlegern einzeln erworben werden. Die ERL-Vorsorgeimmobilien stellen dabei eine wertorientierte und sinnstiftende Investition mit sozialer und wirtschaftlicher Rendite dar. Den Betrieb der Pflegeeinrichtung übernimmt mit Novita Leben im Alter GmbH, ein erfahrener und verantwortungsbewusster Betriebsträger.

 

Die Gemeinde Baar-Ebenhausen freut sich, dass die Firma ERLBAU, allen Bürgern der Gemeinde ein Vorkaufsrecht von 26. Februar bis zum 25. März 2015 einräumt. Sie können somit direkt vor Ort in dieses Erfolgskonzept investieren. Zudem haben Sie dadurch die Möglichkeit für sich persönlich oder für Ihre Familienangehörigen ein bevorzugtes Belegungsrechts zu sichern, damit Sie auch später im Alter in Ihrer gewohnten Heimat bleiben können.

Außenvisualisierung BE Pflege Final

Außenvisualisierung BE Pflege Final

Alle Interessenten können sich jederzeit gerne für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines persönlichen Beratungstermins an uns wenden.






Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen