15. Juni 2017  / Manuela Topolski

 

Das Seniorendomizil Haus Michael wurde im April 2009 als Neubau eröffnet. Das Haus liegt im Ulmer Stadtteil Böfingen mit einem wunderschönen Blick ins Donauried, bei passender Witterung manchmal sogar bis in die Alpen. Die bauliche Gestaltung stellt eine Betreuung von Senioren in Wohngruppen in den Fokus und fördert ein zeitgemäßes Pflegekonzept. Jede Wohngruppe hat einen zentralen Wohn- und Küchenbereich, in dem sich die Bewohner tagsüber aufhalten und begegnen können. Sie werden aktiv in die Alltagsabläufe eingebunden.

Die 90 Pflegeappartements, bei denen bis 2034 teilweise eine Doppelbelegung erlaubt ist, dienen als privater Schlaf- und Rückzugsraum und bieten Raum zum Wohlfühlen. Die Pflegeappartements bestehen aus einem Wohn-/Schlafraum, Bad und WC. Die Wohngruppen sind pro Etage mit einem Pflege-Wohlfühlbad ausgestattet. Großzügige Wohn- und Aufenthaltsbereiche, eine Innenhof-Gartenanlage sowie eine nach Süden ausgerichtete Café-Terrasse, laden zum Verweilen ein.